ZukunftLicht

"Neues von der Xenon-Lampe – Projektbericht", 11.05.2016

 

Das Kolloquium "ZukunftLicht" ist eine Veranstaltungsreihe der FH Hamm Lippstadt. Sie richtet sich an Fachleute aus Industrie und Wissenschaft, Studierende und alle Interessierten die sich mit dem Thema Licht beschäftigen. Das Kolloquium soll alle modernen Aspekte der technischen Nutzung von Licht aufgreifen und diese in verständlicher Weise einer über die Disziplinen Lichttechnik, Physik, Chemie und Ingenieurwissenschaften verteilten Hörerschaft näherbringen.

Einmal im Semester wird einer Studentin oder einem Studenten in diesem Rahmen die Möglichkeit geben, über ein Projekt aus einer Praktikumsarbeit zu berichten. Die besondere Qualität der Arbeit soll dadurch ausgezeichnet werden.
 
Am Mittwoch den 11.5.2016, um 17:30 s.t. findet der 2. Vortrag des Kolloquiums Zukunft Licht im Sommersemester 2016 statt.
 
Herr Sebastian Böhm
Hochschule Hamm-Lippstadt, 6. Fachsemester Materialdesign - Bionik und Photonik
 
spricht zum Thema
 
"Neues von der Xenon-Lampe – Projektbericht"
 
Das Kolloquium wird durch die Professuren der Fachgebiete Optische Systeme, Mikro- und Nanotechnologie, sowie Materialwissenschaften und Photonik in Kooperation mit dem Lichtforum NRW und der Lichttechnischen Gesellschaft des Ruhrgebietes organisiert.

Projektwebseite der FH Hamm Lippstadt

 

Zurück