Struktur

Über uns

Das Lichtforum NRW ist eine offene Plattforum für alle Licht-Interessierten, die am Standort Deutschland tätig sind. Bei den Initiatoren handelt es sich maßgeblich um Leuchtenunternehmen des dekorativen Wohnraumsegments, die außerhalb von Büro, Schule, Geschäft oder Restaurant einen großen Beitrag häuslicher Beleuchtung leisten. Gemeinsam mit Unternehmen der technischen Beleuchtung, kommunalen Einrichtungen und dem Verein zur "Förderung des Museums für Licht und Beleuchtung" entstand die Idee zum Lichtforum NRW.


Organisationsform

Die Lichtforum NRW GmbH besteht aus der Trägergesellschaft Lichtforum NRW e.V., der Stadtmarketing Sundern eG und der wfa Arnsberg


Aufgabenbereiche

Die Aufgabenbereiche des Lichtforum NRW sind Forschung und Entwicklung sowie die Förderung von neuen Technologien und Innovationen, der Technologietransfer und die Personalqualifikation im Bereich der Lichttechnik, Lichtplanung und Leuchtenindustrie unter Einbeziehung von Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und dem schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Hierzu gehören u.a. die Initiierung und Begleitung von F&E-Projekten, der Betrieb einer Präsentationsplattform für Licht, die Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Lichtwoche Sauerland) sowie das Angebot von Beratungs- und Schulungsleistungen, Qualifikationsmaßnahmen und anderer lichttechnischer bzw. -planerischer Dienstleistungen.


Schwerpunktthemen

  • Festkörper-Lichtquellen (LED/OLED) einschl. infrastruktureller Kontexte
  • Prozesse unternehmerischen Handelns bei KMU
  • Nachhaltigkeit und Qualität bei Lichterzeugung und -anwendung
  • Produkt- und Raumintegration sowie Wahrnehmung und Akzeptanz
  • Neuzeitliche Entwicklungsgänge in Lichterzeugung und -anwendung